> Zurück

Leuggern 2 spielen unentschieden gegen Neuenhof

Garcia Juan 15.05.2017

Zum 2. Ligaspiel und Heimspiel am 6. Mai empfing Leuggern 2 den TC Neuenhof.   Da kurz vor Spielbeginn Regen eingesetzt hatte mussten zuerst die Plätze getrocknet werden. Schliesslich konnten um 11.15h mit gut 2 Stunden Verspätung die Einzel beginnen. Maria Wohllaib unterlag leider der stark spielenden Mirella Conzelmann mit 3:6 und 6:7. Die übrigen 3 Einzel konnten dann aber gewonnen werden: Helga Lohrer gewann gegen Elsa Imhof in drei Sätzen mit 6:2/1:6/6:3, Ingrid Hämmig bezwang Rosmarie Schori glatt in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:1. Bernadette Perren musste ebenfalls drei Sätze spielen ehe sie Mirjam Garcia 2:6/6:1 und 6:4 besiegen konnte, verletzte sich allerdings kurz vor Ende hielt dennoch bis zum Ende durch und sicherte der Mannschaft so den 3. Einzelsieg.. Auf Grund des einsetzenden Regens wurden die Doppel auf den 10. Mai 19h verlegt. Leider verlor Leuggern 2 beide Doppel gegen starke Gegnerinnen. Maria Wohllaib/Andrea Moor verloren 2:6/4:6 und Ingrid Hämmig und Helga Lohrer verloren 3:6/6:7. Die Mannschaft möchte sich an dieser Stelle recht herzlich für die Unterstützung der Fans und insbesondere für die grosszügige Unterstützung von Marlies bedanken.   Am 13. Mai um 9h findet das letzte Rundenspiel gegen den TC Lenzburg statt und auch hier wird Unterstützung dringend benötigt.